Wichtiger Hinweis für Eltern zum Corona-Virus: Die Hansjakob-Schule wird ab Dienstag, den 17. März bis Sonntag, 19. April geschlossen. - Für weitere Infos bitte klicken.

Corona-Virus Hinweis

Infos schließen

Die Hansjakob-Schule wird ab Dienstag, den 17. März bis Sonntag, 19. April geschlossen.

Liebe Eltern/Erziehungsberechtigte

Wir stellen Ihnen am Montag frei ob Sie Ihre Kinder in die Schule schicken. Bitte informieren Sie aber die Busunternehmen und geben Sie im Sekretariat Bescheid!ƒ

Bitte beachten Sie die entsprechenden Mitteilungen auf der Seite des Kultusministeriums sowie aktuelle Hinweise.

Im Moment sprechen viele Menschen über das Corona-Virus:

24.03.2020 – Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Montag, den 23. März 2020.

Wer bekommt eine Notbetreuung?

Kinder, deren Eltern in Einrichtungen und Betrieben arbeiten, die zur sogenannten kritischen Infrastruktur zählen:

Mitarbeiter/in im Krankenhaus, in Pflegediensten, Altenpflegeheimen, Polizei oder Feuerwehr, öffentlicher Personennahverkehr, Hersteller/in von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten, Lebensmittelproduktion und -einzelhandel, Müllabfuhr sowie Energie-und Wasserversorgung

Bitte unbedingt beachten: Kranke Kinder bleiben generell zuhause!

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Schulpsychologische Betreuung

Die neue und sehr ungewohnte Situation kann Sorgen und Ängste, persönliche oder familiäre Belastungen und Krisen hervorrufen.

Wenn Sie Fragen haben und Anregungen wünschen, können Sie sich an die Schulpschologische Beratungsstelle wenden:

Frau Leuthner
Sekretariat und Anmeldung

Mail: poststelle.spbs-og@zsl-rs-fr.kv.bwl.de
Telefonnummer: 0781 120301-61

Sprechzeiten:
Mo. bis Do. 08:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00
Fr. 08:00 – 12:30

Die Tätigkeit von Schulpsychologinnen und Schulpsychologen kann grundsätzlich von allen an Schule Beteiligten (Schülern, Lehrkräften, Eltern, Schulleitungen) in Anspruch genommen werden.

Außerdem stehen die Psychologischen Beratungsstellen im Ortenaukreis für Gespräche und Informationen von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr zur Verfügung. Die Hotline für den gesamten Ortenaukreis ist unter der Nummer 07821 / 9157 2557 erreichbar.

Sie befinden sich hier:

Text vorlesen:

Schriftgröße:
Kontrast:
Dyslexie

Die neue und sehr ungewohnte Situation kann Sorgen und Ängste, persönliche oder familiäre Belastungen und Krisen hervorrufen. Wenn Sie Fragen haben und Anregungen wünschen, können Sie sich an die Schulpschologische Beratungsstelle wenden: Frau LeuthnerSekretariat und Anmeldung Mail: poststelle.spbs-og@zsl-rs-fr.kv.bwl.deTelefonnummer: 0781 120301-61 Sprechzeiten: Mo. bis Do. 08:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00Fr. 08:00 – 12:30 Die Tätigkeit von Schulpsychologinnen […]

Die Hansjakob-Schule wird ab Dienstag, den 17. März bis Sonntag, 19. April geschlossen. Liebe Eltern/Erziehungsberechtigte Wir stellen Ihnen am Montag frei ob Sie Ihre Kinder in die Schule schicken. Bitte informieren Sie aber die Busunternehmen und geben Sie im Sekretariat Bescheid! Bitte beachten Sie die entsprechenden Mitteilungen auf der Seite des Kultusministeriums sowie aktuelle Hinweise. Im Moment […]

Die berufsvorbereitende Einrichtung der Hansjakob-Schule Offenburg hat durch eine Hausräumaktion ihre Klassenkasse aufgebessert.

Vorbereitungen für das Radrennen der Special Olympics Baden-Württemberg in Walldürn Seit Februar bereiteten sich Athleten der Berufsschulstufe im Fitness- und Gesundheitszentrum Steinhof in Oberkirch für ein Radrennen der Special Olympics Deutschland (SOD) vor. Yvonne Marzluf und Marina Österle, sowie das Team des Steinhofs begleiteten und unterstützten die Athleten während der Vorbereitung. Mit hoher Motivation und […]